Im Haus Krone werden die Bewohner ganzheitlich betrachtet. Ihre Bedürfnisse und die Ihrer Bezugspersonen stehen immer im Mittelpunkt. Dabei gilt es nicht nur Defizite und Handicaps, sondern gerade auch Talente und Fähigkeiten zu erkennen und zu fördern. Das erfordert viel Einfühlungsvermögen und menschliche Wärme, aber auch die nötige fachliche Kompetenz der Mitarbeiter. Selbstverständlich werden auch Angehörige und Bezugspersonen in die Pflege und Betreuung gern mit eingebunden und auf Wunsch unterstützt.

Vielfalt ist hier Programm!
So beginnen wir morgendlich, neben der Möglichkeit der Frühstückseinnahme im Speisesaal, mit einem betreuten Frühstück im Therapieraum. Täglich wechselnde Veranstaltungsangebote sowie wöchentliche Kaffeefahrten, monatliche Tagestouren, Ausflüge und Stammtischabende mit dem Sozialen Dienst, sind neben zahlreichen Angeboten unserer Betreuungsassistenten (DVD- und Bingo-Nachmittage und -Abende), nur ein Ausschnitt dessen, was auf dem Programm steht.

FAKTEN

Das Haus Krone besteht seit 1981
und verfügt über 4 Einzel- und 49 Doppelzimmer. Hier leben derzeit 102 Bewohner, die von ca. 50 Mitarbeitern betreut werden.

Lage: Die Einrichtung liegt am Stadtrand von Bergisch Gladbach im Ortsteil Refrath.

Das Haus verfügt über eine eigene Küche, Gemeinschaftsbereichen mit Foyer, Festsaal, Versorgungs-, Speise-
und Aufenthaltsräumen.